27.04.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 296
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Kleintiere Aktuelles    |    Kleintierzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Kleintiere    |    Hundeschulen
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Katzen:
    Suche in News:
  News vom: 12.02.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken   |   zurück zur Übersicht  
  Service PLUS für Katzen: Weniger Stress beim Tierarztbesuch

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


royal  canin  katzen  stress  transport  wartezeit  
Der Besuch in der Tierarztpraxis ist für viele Katzen – und damit auch für deren Halter – mit enormem Stress verbunden. Transport, Wartezeit und Untersuchung stellen Tier und Halter vor eine Herausforderung. Konkrete Hilfe bietet hier ab sofort die Initiative „Service PLUS für Katzen“, die von Royal Canin und dem Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) ins Leben gerufen wurde.
Auf der Internetseite www.service-plus-katzen.de können Katzenhalter Adressen von Tierarztpraxen finden, die optimale Bedingungen für Katzen und einen besonderen Service für deren Halter anbieten. Alle dort aufgeführten Praxen erfüllen bestimmte Voraussetzungen und wurden von der Initiative mit dem „Service PLUS für Katzen“ ausgezeichnet. Viele anerkannte Praxen machen zusätzlich mit einem Aufkleber der Initiative an ihrer Praxistür auf ihren besonderen Service aufmerksam.
Zu den Kriterien anerkannter Praxen gehören unter anderem:
• Gesonderte Termine oder Sprechzeiten bzw. abgetrennte Wartezonen für Katzen
• Schulungen des Praxisteams zum speziellen Umgang mit Katzen
• Erhöhte Abstellmöglichkeiten für Katzenkörbe
• Separate Bereiche für Katzen nach Operationen bzw. bei Klinikaufenthalt
• Fachkundige Beratung von Katzenhaltern z. B. zur individuellen Ernährung, Zahngesundheit, Aufzucht oder Verhaltensproblemen wie Unsauberkeit.
Weitere Informationen, die Adressen anerkannter Praxen und viele praktische Tipps, wie man den Tierarztbesuch für die eigene Katze stressfreier gestalten kann, finden Katzenhalter im Internet unter www.service-plus-katzen.de

Quelle: "Royal Canin"
 
... zurück zur Übersicht.     
 
 
   


  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )