18.11.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 296
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Kleintiere Aktuelles    |    Kleintierzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Kleintiere    |    Hundeschulen
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Kleintiere:
    Suche in News:
  News vom: 22.08.2017   |   News weiterempfehlen   |   News drucken   |   zurück zur Übersicht  
  Aktueller Buchtipp: Allzu viel ist ungesund

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


aktueller  buchtipp:    viel  ist  grenzen  
Hunde-Beschäftigung und ihre notwendigen Grenzen

Hyperaktivität und Stress bei Hunden sind ein viel diskutiertes Thema. Es ist nicht einfach, für sich als Halter und für den Hund das geeignete Maß zu finden, den Vierbeiner nicht zu überfordern und für die Persönlichkeit sowohl von Mensch als auch Tier die passende Beschäftigung zu entdecken.
Die Autoren geben tierschutzgerechte Trainings- & Beschäftigungsansätze, um mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in den Alltag des Hundes zu bringen. Dabei spielt die richtige Beschäftigung des Tieres eine wesentliche Rolle. Doch was versteht man unter hundegerechter Beschäftigung? Woran erkennt man, dass es dem Hund zu viel wird?
Ziel ist es, den gesunden Mittelweg zwischen Forderung und Unterforderung zu finden. Mensch und Hund sollen ein erfolgreiches Team werden und langfristig bleiben.
Ganz egal, ob es sich um einen Welpen, Junghund oder erwachsenen Hund handelt – in diesem Werk ist für jeden etwas dabei!

Die Autoren Yvonne Adler, Gudrun Braun und Udo Gansloßer erklären, worauf man genau achten sollte und geben allerhand Tipps für das Alltagsleben mit Hund und all seinen unterschiedlichen Bedürfnissen, die es zu erfüllen gilt. Yvonne Adler studierte Tierpsychologie und ist eine der ersten akademisch geprüften KynologInnen in Europa. Sie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren – privat und professionell – mit Hunden und entwickelte ein eigenes nachhaltiges Trainingskonzept, das zu einer Erfolgsformel für Vertrauen und Partnerschaft führt.
Gudrun Braun hat Zoologie studiert und spezialisierte sich auf Ethologie (Verhaltensforschung). Sie arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Verhaltensbiologin und Hundetrainerin.
Udo Gansloßer ist Privatdozent für Zoologie am Zoologischen Institut und Museum der Universität Greifswald, Lehrbeauftragter am Phylogenetischen Museum und Institut für Spezielle Zoologie der Universität Jena und führt regelmäßig Kurse in Verhaltensbiologie und Tiergartenbiologie durch.

Details zum Buch:

Allzu viel ist ungesund
Hunde-Beschäftigung und ihre notwendigen Grenzen
Yvonne Adler, Gudrun Braun, Udo Gansloßer
Verlag Müller Rüschlikon
ISBN: 978-3-275-02092-8
160 Seiten, 127 Abbildungen
Format: 170 x 240 mm
19,95 €

Quelle: "Verlag Müller Rüschlikon"
 
... zurück zur Übersicht.     
 
 
   


  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )