24.02.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 359
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Kleintiere Aktuelles    |    Kleintierzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Kleintiere    |    Hundeschulen
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Newsübersicht für Kleintiere:
    Suche in News:
Kleintiere

24.02.2017 Katzen auf Entdeckungstour - Ein sicherer Freigang will gelernt sein
Dass die Samtpfote auf der Straße von einem Auto überfahren wird, ist der Albtraum von jedem, der eine Freigänger-Katze hat. Nicht ohne Grund, denn Jahr für Jahr werden zahlreiche Freigänger-Katzen Opfer im Straßenverkehr. Doch mit ein paar Tricks und festen Regeln können Katzenhalter die Risiken für ihre Freigänger minimieren und für etwas mehr Sicherheit sorgen.

Erst mal das Revier kennenlernen
Beim ersten Gang ins Freie sollten Halter ihre Katzen begleiten, damit das Tier sein Revier kennenlernen kann. Hierfür eignet sich sehr gut ein Katzengeschirr. Damit sich die Katze an das Geschirr gewöhnt, ist Geduld und ein gewisses Training nötig. Halter können mit ihren ...
Quelle: "IVH"News lesen ...

Kleintiere

23.02.2017 Eisenten zunehmend in Bedrängnis
Besorgt blicken derzeit die Meeresnaturschützer und Vogelkundler auf eine Entenart, die in der Öffentlichkeit kaum bekannt ist, aber gerade erst zum Seevogel des Jahres 2017 erklärt wurde – die Eisente (Clangula hyemalis). Diese mittelgroße, wunderschön gezeichnete Ente brütet in den arktischen und subarktischen Tundren Skandinaviens und Sibiriens und überwintert in großen Zahlen in der Ostsee. In den deutschen Meeresgebieten, insbesondere in der Pommerschen Bucht, findet sie eines ihrer wichtigsten Überwinterungsgebiete. Durchschnittlich wurden im deutschen Teil der Ostsee große Winterbestände von 350.000 Eisenten ermittelt. Das entspricht mit 22 Prozent einem erheblichen Anteil des ...
Quelle: "Bundesamt für Naturschutz"News lesen ...

Kleintiere

23.02.2017 Aktionsbündnis für ein aktives Wolfsmanagement formiert sich
Die im Landvolk Niedersachsen zusammengeschlossenen Tierhalter wollen sich in einem „Aktionsbündnis“ formieren und fordern ein aktives Wolfsmanagement. Dazu setzen die Halter von Schafen, Mutterkühen und Fleischrindern, Pferden sowie landwirtschaftlichen Wildtieren zunehmend auf die Unterstützung der Bevölkerung im ländlichen Raum. „Die betroffenen Tierhalter fühlen sich mit den negativen Folgen einer weiteren Ausbreitung des Wolfes weitgehend allein gelassen“, schildert Landvolkvizepräsident Jörn Ehlers die Stimmung auf einem Meinungsaustausch, zu dem das Landvolk die betroffenen Tierhalter nach Verden eingeladen hatte. „Die Weidetierhalter fordern mit Blick auf die recht rasante ...
Quelle: "Landvolk Niedersachsen"News lesen ...
12...34
   


  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )