11.12.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 311
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 31.07.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  DJM Dressur und Springen Jugend-Reitstars in München am Start

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


fn  press  dressur  springen  münchen  olympia  voltigieren  pferde  
Wenn vom 16. bis 18. August auf der Münchner Olympia-Reitanlage die Deutschen Jugend Meisterschaften in Dressur, Springen und Voltigieren ausgetragen werden, ist Top-Nachwuchssport angesagt.

Bereits vor vier Jahren war München-Riem Austragungsort der DJM, damals kam großes Lob von allen Seiten. „Eine gelungene Veranstaltung mit hervorragender Organisation auf einer wunderbaren Anlage“, so das Fazit von Dr. Ursula von der Leyen, damals noch Familienministerin. Die Bundesministerin hat in diesem Jahr erneut die Schirmherrschaft übernommen.

Auch Michael Hohlmeier, Geschäftsführer des Bayerischen Reit- und Fahrverbands, ist sich sicher: „In Deutschland oder sogar in Europa gibt es nicht viele Anlagen, die so gute Bedingungen für Wettkämpfe in den Disziplinen Dressur, Springen und Voltigieren gleichzeitig bieten können.“

Für die Dressurspezialisten wird neben der NÜRNBERGER Dressur-Arena noch ein weiterer Prüfungsplatz zur Verfügung stehen, die Springreiter dürfen auf den – sonst sorgsam gehüteten und nur für Großveranstaltungen frei gegebenen – Hufeisenplatz und die Voltigierer können sich sowohl in der Olympiahalle als auch in der neuen Halle bewähren. Sogar die knapp 500 Pferde, die an den drei Tagen erwartet werden, können alle auf der Anlage untergebracht werden. Neben 57 festen Boxen werden Stallzelte mit einer Kapazität von noch einmal 400 Plätzen aufgebaut, alle zentral im Stadion, so dass keiner der Teilnehmer weite Wege auf sich nehmen muss, um zu seinem Vierbeiner zu gelangen. Die Zahl der teilnehmenden Pferde hat sich im Vergleich zum letzten Mal sogar noch gesteigert, denn im Springbereich ist mit den „Children“ (Springreiter im Alter von 12 bis 14 Jahren) eine weitere Altersklasse hinzugekommen. M. Scheibenpflug/Hb

Weitere Informationen und Eintrittskarten unter www.djm2013.de

Quelle: "fn-press"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )