19.11.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 325
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 30.08.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Gonex – die starke Gelenknahrung!

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


pferde  gelenke  
Equitop Gonex ist ein Perlgranulat zur Regulierung und Stabilisierung des Gelenk- und Bindegewebstoffwechsels.

Es wurde auf der Grundlage mehrjähriger Forschung speziell für das Pferd entwickelt. Gonex ist ein Extrakt der neuseeländischen Grünlippmuschel (GLME), der in einem ausgereiften, zertifizierten Herstellungsverfahren gewonnen wird. So bleibt die biologische Aktivität des GLME erhalten, und die hoch konzentrierten natürlichen Inhaltsstoffe können den Bindegewebsstoff-wechsel stimulieren und wichtige Bausteine für Knorpel, Gelenkkapsel, Bänder und Sehnen liefern.

Was leistet Equitop Gonex?
• Es stellt essentielle Bestandteile für den Gelenk- und Bindegewebsstoffwechsel bereit.
• Darüber hinaus fördert es die Durchblutung und sorgt somit für die bestmögliche Nährstoffversorgung der Gelenkschmiere und des unter dem Knorpel liegenden Knochens.
• Durch die rein natürlichen Inhaltsstoffe belastet Gonex den Organismus nicht und ist hervorragend verträglich. Sie können es deshalb jedem Pferd zufüttern.

Mit Equitop Gonex…
• wird der Knorpel in seiner Funktion als „Stoßdämpfer“ erhalten und stabilisiert
• wird die Belastungsfähigkeit von Bändern und Sehnen gesteigert
• wird Sportverletzungen und Abnutzungserscheinungen vorgebeugt
• werden die körpereigenen Reparationsprozesse der Gelenkstrukturen unterstützt

Die enthaltenen Nährstoffe fördern die Stabilität und Elastizität der Gelenkstrukturen sowohl bei allen wachsenden und gesunden als auch bei älteren, stark belasteten und gelenkkranken Pferden. Bei medikamentöser Therapie des Bewegungsapparates kann Equitop Gonex unterstützend eingesetzt werden.

Quelle: "Boehringer Ingelheim"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )