28.07.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 365
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 22.04.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Buchtipp:

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


fn  press  pferde  verstehen  umgang  boden  arbeit  einführung  reit  abzeichen  
Pferde verstehen - Umgang und Bodenarbeit

Mit der Einführung des neuen Reitabzeichensystems der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat die „Bodenarbeit“ als Pferdeerziehung vom Boden als wichtige Basis für das Reiten, Fahren und Voltigieren an Bedeutung gewonnen. Passend dazu hat der FNverlag jetzt das Buch „Pferde verstehen - Umgang und Bodenarbeit“ herausgebracht.

Dieses reitweisen- und disziplinübergreifende Grundlagenwerk widmet sich intensiv dem Pferd und seinen ursprünglichsten Eigenschaften und Bedürfnissen. Es richtet sich aber nicht nur an Absolventen der Reitabzeichen 10 bis 5, sondern als Fundament für die FN-Richtlinien an alle Reiter, Fahrer und Voltigierer, Richter, Ausbilder und Pferdefreunde. Das Buch mit dem Untertitel „Sinneswahrnehmungen, Lernfähigkeit, Praxisübungen“ besteht inhaltlich aus zwei Teilen. Der erste entführt den Leser zunächst in die Welt des Pferdes, seine Geschichte, seine Verhaltensweisen, seine Sinneswahrnehmungen sowie seine Lernfähigkeit. Darauf aufbauend geht es dann im zweiten Teil um Grundsätze und Besonderheiten der Bodenarbeit, um Grundlagen des Longierens und Verladens sowie FN-Fortbildungsmöglichkeiten zur Freiarbeit und seillosen Bodenarbeit. Autoren des Werks sind Sabine Hänel, Prof. Dr. Konstanze Krüger, Dr. Uta König von Borstel und Dr. Claudia Münch, die Gesamtredaktion hatte Dr. Britta Schöffmann.

Das Buch „Pferde verstehen – Umgang und Bodenarbeit“ kostet 19,90 Euro und ist erhältlich im Buchhandel, in Reitsportfachgeschäften und direkt beim FNverlag in Warendorf, Telefon 02581/6362-154 oder -254, E-Mail vertrieb-fnverlag@fn-dokr.de oder Internet www.fnverlag.de

Quelle: "FN Press"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )