20.08.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 162
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 14.05.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Pferdewirt werden DBV-Kampagne „meine-gruene-zukunft.de“

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


dbv  pferdewirt  arbeitsplatz  reiten  zucht  haltung  
mit neuem Berufsbild

Der Beruf „Pferdewirt“ bietet jungen Menschen einen vielseitigen und attraktiven Arbeitsplatz. Im Mittelpunkt des Berufes stehen die Ausbildung von Pferden und Reitern, Pferdehaltung sowie Pferdezucht, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit, der zusammen mit der Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) für den Ausbildungsberuf Pferdewirt wirbt. Auf www.meine-gruene-zukunft.de/pferdewirt-werden können neben Informationen zum Berufsbild jetzt auch ein Video, Fotos und Links zu dem Beruf abgerufen werden.

Nach Angaben des DBV wurden im Jahr 2012 bundesweit etwa 1.800 junge Menschen zum Pferdewirt ausgebildet. Die Ausbildung findet im dualen System statt und dauert in der Regel drei Jahre. Berufsanfänger können sich zwischen fünf verschiedenen Fachrichtungen entscheiden. Eine Fachrichtung ist „Pferdehaltung und Service“, die weiteren heißen „Pferdezucht“, „Klassische Reitausbildung“, „Rennen“ (Galopp- und Trabrennen) und „Spezialreitweisen“ (Westernreiten und Gangpferdereiten). Pferdewirte arbeiten in Reitschulen, Reitvereinen, auf Gestüten, in Pensionsställen sowie in Aufzuchtbetrieben oder Rehabilitationseinrichtungen für Sportpferde. Nach der Ausbildung können sich die Absolventen auf vielfältige Weise weiterqualifizieren. Eine gute Gelegenheit herauszufinden, ob der „Traumberuf Pferdewirt‘ der richtige ist, sind die jährlich stattfindenden Informationsveranstaltungen der BBR. Informationen dazu gibt es auf www.berufsreiterverband.de.

Die Ausbildungskampagne auf www.meine-gruene-zukunft.de richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren, teilt der DBV weiter mit. Auf der Plattform finden interessierte Jugendliche jugendgerechte Informationen zu allen sogenannten „Grünen Berufen“ mit Kontaktadressen, Videos, Bildern, Texten und Downloads. Die Kampagne wird unterstützt von der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

Quelle: "DBV"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )