29.05.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 442
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 23.05.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Jungzüchter und Fohlen stehen im Fokus

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


landvolk  niedersachsen  jung  züchtern  fohlen  fokus  stall  weiden  pferd  tiere  
Frühling ist Fohlenzeit – der Pferdenachwuchs tollt derzeit über die Weiden. Wie der Landvolk-Pressedienst berichtet, stellen sich die Züchter mit ihren Tieren auf zahlreichen Fohlenschauen im Lande dem Urteil der Richter. Dabei kann es vorkommen, dass der stolze Züchter nicht mit der Einstufung seines Fohlens einverstanden ist. Um die Beurteilung transparenter zu machen, bietet der Hannoveraner Verband das Seminar „Fohlenbeurteilung – Mit den Augen des Richters“ an. Bei den ostfriesischen Fohlenschauen am 14. Juni in Filsum (9 Uhr), Timmel (14 Uhr) und Leer (18 Uhr) werden die Teilnehmer mit Funkempfängern ausgestattet und können so die Kommentare zu den einzelnen Fohlen mitverfolgen. Nach dem gleichen Prinzip läuft das Seminar „Stutenbeurteilung – Mit den Augen des Richters“ bei der Stutenschau in Hohnstorf (Elbe) am 27. Juni um 11 Uhr ab.

Was ein gutes Zuchtpferd ausmacht, erlernen Kinder und Jugendliche auch bei den „Jungzüchtern“. Die Oldenburger Jungzüchter bieten am 31. Mai um 11 Uhr im Oldenburger Pferdezentrum in Vechta einen Schnuppertag an. Bei Ponyspielen, dem Vorführen von Pferden und einem Beurteilungswettbewerb erfahren die Nachwuchszüchter Neues über ihre Vierbeiner und lernen sich vor allem untereinander kennen. Weitere Informationen gibt Thomas Rädel Tel.: 044 41 / 93 55 81. Die besten Jungzüchter der deutschen Warmblutzuchtverbände zeigen vom 20. bis 22. Juni in Verden ihr Können. Vor 16 Jahren war der Hannoveraner Verband schon einmal der Ausrichter des Wettbewerbs. 1998 gingen elf Zuchtverbände mit insgesamt 63 Teilnehmern an den Start. In diesem Jahr erwarten die Organisatoren 14 bis 16 Mannschaften mit jeweils drei Teilnehmern pro Altersklasse. Schon am Freitagnachmittag werden sie in der Theorie und der Beurteilung des Freilaufens und Freispringens geprüft. Am Sonnabend schließen sich mit dem Mustern auf der Dreiecksbahn und Exterieurbeurteilung die weiteren Disziplinen an.

Kinder, die gerne reiten wollen, können sich zusammen mit ihren Eltern am 18. Mai 2014 beim „Tag der offenen Stalltür“ über die Möglichkeiten in ihrer Nähe informieren. An dem Aktionstag der FN und der Landespferdesportverbände soll bundesweit gezeigt werden, dass Reiten ein Sport für jedermann ist und welchen positiven Einfluss das Hobby Pferd auf die Entwicklung des Menschen nimmt. Weitere Informationen im Internet unter www.psvhan.de.

Quelle: "Landvolk Niedersachsen"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )