27.03.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 314
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Pferde Aktuelles    |    Pferdezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Pferde
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Pferde:
    Suche in News:
  News vom: 01.07.2016   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Cortison- und antibiotikafreie Hautpflege für Pferde

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


heel  vet  und  für  pferde  
Ab Juli erweitert Heel Vet sein Produktsortiment: Mit der Pflegelinie Ichtho Vet steht Tierärzten und Tierbesitzern ein umfangreiches Produktsortiment für die Intensiv-Pflege empfindlicher und strapazierter Tierhaut zur Verfügung.

Alle Ichtho Vet Pflegeprodukte besitzen eine auf die jeweilige Anwendung abgestimmte Rezeptur und Galenik. Sie sind:
• sehr gut verträglich
• frei von Cortison und Antibiotika
• dopingfrei und ohne Wartezeit

Helles sulfoniertes Schieferöl ist eine Substanz natürlichen Ursprungs, die sich seit Langem in der Intensiv-Pflege strapazierter Tierhaut etabliert hat. Mit einem breiten Spektrum an Eigenschaften unterstützt dieser Naturstoff die Regeneration belasteter und irritierter Haut und hat einen pflegenden Effekt.
Sulfoniertes Schieferöl dient zur äußerlichen Intensivpflege bei feuchten Hautproblemen oder bei trockener Haut mit Schuppenbildung. Besonders bewährt hat sich das helle sulfonierte Schieferöl in der therapiebegleitenden Intensiv-Pflege einiger spezifischer Hauterkrankungen wie z.B. Ekzemen, bei Abszessen sowie bei Dermatitis und oberflächlichen Wunden unterschiedlicher Ursache.

Für Pferde stehen ab sofort zwei Produkte zur Verfügung:
Ichtho Vet Sommer & Fessel Gel bei feuchten Hautirritationen und Juckreiz. Das cortison- & antibiotikafreie Gel lindert die Beschwerden und unterstützt die Hautregeneration. Ichtho Vet Sommer & Fessel-Gel wird ein- bis zweimal täglich direkt auf die Haut aufgetragen.

Damit Fell und Langhaar ansehnlich bleiben, empfiehlt es sich, das Gel schon beim ersten Scheuern, z.B. zu Beginn der Mückensaison, anzuwenden. Auch bei nässenden Hautentzündungen in der Fesselbeuge ist es sehr gut geeignet.

Ichtho Vet Derma-Creme ist besonders für Pferde, die unter trockenen, rissigen und schuppigen Hautirritationen sowie Juckreiz leiden geeignet. Die cortison- & antibiotikafreie Creme erleichtert das Ablösen von Schuppen und Krusten, wirkt beruhigend, feuchtigkeitsspendend und rückfettend. Ichtho Vet Derma-Creme lindert die Beschwerden und unterstützt die Hautregeneration. Es empfiehlt sich das ein- bis zweimal tägliche Auftragen direkt auf die betroffenen Hautregionen.

Alle Produkte erhältlich ab 1. Juli 2016.

Weitere Informationen finden Sie auf www.vetepedia.de.

Quelle: "Heel Vet"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )