20.11.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 422
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Rinder Aktuelles    |    Rinderzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Rinder
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Rinder:
    Suche in News:
  News vom: 22.04.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Professionelle Betriebshygiene auch im Rinderstall

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


kesla  kuh  kühe  hygiene  rinder  stall  tierhalter  desinfektion  mittel  wofa  mat  
Tierhalter benötigen gelistete Desinfektionsmittel, die durch alle Produktionsstufen lückenlos und schnell gegen alle Keimgruppen und Parasiten zu jeder Jahreszeit und Temperatur sicher wirken, sparsam im Verbrauch sind und weitgehend in Wasser, Sauerstoff und Essigsäure zerfallen. Hierfür finden die topgelisteten Peressigsäure-Spezialitäten der KESLA HYGIENE AG unter der Premiummarke Wofasteril zunehmende Verbreitung. Es gibt kein Allergiepotenzial für Verbraucher und Keimresistenzen spielen keine Rolle, weshalb ein Wechseln des Wirkstoffes entfällt.

Die einzigartige Alkalisierung mit dem Puffer- und Reinigungsadditiv alcapur, etwa beim DVG-gelisteten 1+1 Wofasteril SC super, maximiert die Materialverträglichkeit an Buntmetallen und minimiert den Essigsäuregeruch. Neben der Flächendesinfektion qualifiziert das DLG-Gütesiegel „Klauenpflege mit desinfizierender Wirkung“ das Mittel auch für die Anwendung als Klauenschaumbad beim Milchvieh. Mit dem 2-Komponenten-Präparat Ascarosteril AB für die antimikrobielle und antiparasitäre Desinfektion in nur noch einem Arbeitsgang hat KESLA sowohl das einzige komplett durch alle Spalten der DVG gelistete Desinfektionsmittel als auch das einzige antiparasitäre Mittel für den Tierseuchenfall am Markt. Das Mittel ist frei von Aldehyden und Chlorkresolen und bei Problemen mit Wurmeiern, Kokzidien, Kryptosporidien und Vogelmilben die Alternative. Erfahrungen belegen zudem die sehr gute Wirkung auf der Fläche gegen kryptosporidienbedingte Kälberdurchfälle, eine der Haupttodesursachen bei Kälbern.

Das wendige WOFA-MAT Desinfektionssystem von KESLA erleichtert das Handling und stellt bei einer Flächenleistung von etwa 1.500 m²/h frische und exakt dosierte Desinfektionslösung zur Verfügung.

Quelle: "Kesla"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )