27.03.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 328
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Rinder Aktuelles    |    Rinderzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Rinder
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Rinder:
    Suche in News:
  News vom: 27.06.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Gesunde Klauen – leistungsstarke Kühe

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


bayer  healthcare  dvd  lahmheiten  klauengesundheit  kuh  kühe  app  rinder  
DVD der Bayer-Nutztierakademie hilft Lahmheiten systematisch zu erkennen und vorzubeugen

Lahmheiten und damit verbundene Klauenerkrankungen wie die Klauenrehe zählen zu den ernstzunehmenden Problemen im Milchkuhstall. Die Tiere haben meist große Schmerzen und geben weniger Milch. Folgen sind hohe Behandlungskosten, ein erheblicher Betreuungsaufwand sowie Fruchtbarkeits- und Stoffwechselstörungen, die zusätzlichen wirtschaftlichen Schaden verursachen. Ein Krankheitsfall kostet den deutschen Landwirt daher rund 850 Euro. Im Rahmen ihres ganzheitlichen Fortbildungskonzeptes bietet die Bayer-Nutztierakademie jetzt eine DVD an, die Landwirten systematisch erläutert, wie sie Lahmheiten frühzeitig erkennen und verhindern können.

Studien haben gezeigt, dass Landwirte im Vergleich zu Tierärzten die Klauengesundheit ihrer Milchkühe als deutlich besser einschätzen. Diese DVD soll motivieren, Lahmheiten regelmäßig zu kontrollieren. Die Landwirte erhalten eine praktische Hilfe, wie sie die Gesundheit der Tiere besser im Blick halten und damit die Leistungsfähigkeit ihrer Kühe verbessern können. Anhand von Schrittlänge und Körperhaltung unterschiedlich stark lahmender Milchkühe lernen sie die vier Lahmheitsgrade erkennen. Insbesondere die leistungsfähigsten Milchkühe erkranken häufig an Klauenrehe, die häufig zu spät festgestellt wird. Unbehandelt öffnet die Erkrankung die Tür für weitere Infektionen und kann im schlimmsten Fall zum Abgang der Milchkuh führen. Deshalb muss eine lahmende Kuh dringend dem Tierarzt vorgestellt werden. Dieser kann verschiedene Behandlungskonzepte mit Null Tagen Wartezeit auf Milch von Bayer HealthCare anbieten.

Die DVD ist in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift „elite“ entstanden und kann kostenlos auf www.bayerfarm.tv angesehen oder über den Tierarzt bezogen werden.

Mit der App Bayerfarm® TV können Landwirte weitere interessante Videobeiträge und Expertentipps in der Service-Videothek unter www.bayerfarm.de aufrufen.

Quelle: "Bayer HealthCare Deutschland"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )