29.03.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 271
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Rinder Aktuelles    |    Rinderzeitung    |    Wer hat Was?    |    Videos Rinder
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Rinder:
    Suche in News:
  News vom: 16.11.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Minister Meyer verleiht Staatsehrenpreis an Wilhelm und Cord Hormann

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


kuh  kühe  niedersachsen  meyer  staatsehrenpreis  
Landwirtschaftsminister Christian Meyer hat am 15. November den niedersächsischen Staatsehrenpreis für Tierzucht an die Rinderzüchter Wilhelm und Cord Hormann aus Warmsen im Landkreis Nienburg verliehen.

Der Staatsehrenpreis wird seit den 1960er-Jahren für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Tierzucht vergeben. Jedes Jahr werden auf Vorschlag der Landwirtschaftskammer zwei Zuchtbetriebe vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geehrt.

"Eine naturnahe Milchviehhaltung in Niedersachsen mit einem hohen Tierschutzniveau in bäuerlichen Strukturen liegt der Landesregierung besonders am Herzen!", so Meyer. In seiner Laudatio ging Landwirtschaftsminister Meyer insbesondere auf die züchterische Erfolgsgeschichte von Rinderzüchter Cord Hormann ein, der heute Juniorchef des traditionsreichen Zuchtbetriebes ist, den er von seinem Vater Wilhelm Hormann übernommen hat. Bereits im Alter von 13 Jahren gehörte er regelmäßig zu den Erstplatzierten auf zahlreichen Tierbeurteilungs- und Rangierungswettbewerben im Zuchtgebiet der Zuchtrinder-Erzeugergemeinschaft Hannover eG (ZEH). Zu diesem Engagement, das Cord Hormann auch während seiner Ausbildung und dem Studium in Osnabrück gepflegt hat, gesellte sich im Laufe der Zeit eine große züchterische Passion, die an zahlreichen Schauerfolgen und Zuchttierverkäufen der Hormann

Quelle: "Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )