29.05.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 371
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 16.09.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Premium-Produktlinie für Ferkel

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


sano  moderne  tierernährung  schweine  milch  zucht  probiotika  enzyme  zink  
PreKern® Forte 3 und Suggi® Forte 3 für die Absetz- und Aufzuchtphase

Für die Absetz- und Aufzuchtphase der Ferkel stehen mit PreKern® Forte 3 und Suggi® Forte 3 zwei Weiterentwicklungen des bewährten Ferkel-Fütterungskonzeptes zur Verfügung – für sicheres Absetzen, hohe tägliche Zunahmen und bester Futterverwertung. Die neue Ferkel-Premiumlinie ist aufeinander abgestimmt und enthält schmackhaftes, hochverdauliches tierisches Eiweiß mit einer optimalen Aminosäureausstattung. Spezielle NSP-spaltende Enzyme und Probiotika erhöhen die Nährstoffverdaulichkeit und verbessern somit die Futterverwertung. Durch eine speziell geschützte Zinkquelle wird die Verfügbarkeit im Darm verbessert.

PreKern® Forte 3 – Die Wirkstoff-Kombination für die Absetzphase und Suggi® Forte 3 – Die Wirkstoff-Kombination für die Aufzuchtphase

Die Vorteile auf einen Blick:
• schmackhafte Milchbestandteile mit hoher Verdaulichkeit
• AromiSan® zur Anregung der Futteraufnahme
• wertvolle, hoch verdauliche Eiweißkomponenten
• Waffelmehl als hochwertige Energiequelle mit aufgeschlossener Stärke
• SangroSan® zur Optimierung der Verdauungsabläufe und Senkung der Säurebindungskapazität des Futters
• ButySanProtect® zur Verbesserung von Darmgesundheit, Futteraufnahme und Futterverwertung
• hoch verfügbare mineralische Komponenten, wie Monocalciumphosphat, Calciumformiat und Calciumbutyrat, mit geringer Säurebindung
• Phytase zur Verbesserung der Phosphor-, Calcium-, Aminosäuren- und Spurenelementversorgung sowie zur Senkung der Säurebindungskapazität des Futters
• NSP-spaltende Enzyme zur Verbesserung der Futterverwertung und für hohe tägliche Zunahmen
• alle erstlimitierenden, essentiellen Aminosäuren (Lysin, Methionin/Cystin, Threonin und Tryptophan) in ausgewogenem Verhältnis zur Verbesserung der Eiweißqualität sowie Senkung der Säurebindungskapazität des Futters
• StabiloSan® zur Erhöhung der Widerstandskraft
• OrganiSan® zur Unterstützung des Stoffwechsels für eine optimale Ausschöpfung des genetischen Leistungspotentials
• Probiotika, die im Darm aktiv ihre Wirkung entfalten, zur Förderung der positiven milchsäurebildenden Darmflora und der Darmgesundheit
• geschütztes Zink für die volle Darmwirksamkeit

PreKern® Forte 3 wird mit 30 % in die Mischung für Absetzferkel eingemischt.
Suggi® Forte 3 wird mit 10 % in die Mischung für Aufzuchtferkel eingemischt.

Quelle: "Sano – Moderne Tierernährung GmbH"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )