23.06.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 185
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 08.12.2013   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Öko zwischen Wunsch und Wirklichkeit

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


dlg  ökologische  tierzucht  schweine  markt  wintertagung  2014  
Passen Nachfrage und Produktion in Deutschland wirklich nicht zusammen? - Öffentliche Veranstaltung auf der DLG-Wintertagung am 14. Januar 2014 in München

Während das Handelsvolumen mit Öko-Lebensmitteln in Deutschland in den letzten zehn Jahren um 127 % auf über 7 Mrd. € gestiegen ist, hat die ökologisch bewirtschaftete Fläche im gleichen Zeitraum nur um 47 % auf ca. 1,04 Mio. ha zugenommen. Passen somit Nachfrage und Produktion von landwirtschaftlichen Ökoprodukten in Deutschland wirklich noch zusammen oder wird Deutschland immer mehr zum Bio-Importeur? Diese Frage und deren Beantwortung stehen im Mittelpunkt einer öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des DLG-Arbeitskreises Öko-Landbau im Rahmen der DLG-Wintertagung am 14. Januar 2014 in München. Unter der Moderation von DLG-Vorstandsmitglied René Döbelt, Bio-Landwirt aus Wurzen (Sachsen), nehmen Fachleute aus Politik, Einzelhandel, Verarbeitung, Rohstoffhandel und landwirtschaftlicher Praxis Stellung:

• aus Sicht der Politik
Jörg Lotz, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), Bonn
• aus Sicht des Naturkost-Fachhandels
Elke Röder, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V., Berlin
• aus Sicht der Verarbeiter
Joachim Weckmann, Märkische Landbrot GmbH, Berlin
• aus Sicht des internationalen Handels
Berthold Dreher, Dreher Agrarrohstoffe GmbH, Lustenau (Österreich)
• aus Sicht der Erzeuger
Peter Großmann-Neuhäusler, Bio-Landwirt, Pasenbach (Bayern) und Santana (Rumänien); Vorsitzender des DLG-Arbeitskreises Öko-Landbau

Die Teilnahme an dieser wie auch an den anderen Veranstaltungen der vom 13. bis 15. Januar 2014 stattfindenden DLG-Wintertagung ist kostenlos.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht. Interessenten erhalten das vollständige Veranstaltungsprogramm der DLG-Wintertagung 2014 bei der DLG, Tel.: 069/24788-223 bzw. -210, Fax: 069/24788-116 oder E-mail: info@dlg.org.

Informationen sind auch im Internet unter www.DLG.org/Wintertagung verfügbar. Dort ist auch eine Online-Anmeldung zu der Veranstaltung möglich.

Quelle: "DLG"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )