23.04.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 325
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 30.10.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  EuroTier bietet handfeste Ideen für Morgen

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


landvolk  niedersachsen  schweine  eurotier  umweltschutz  dlg  
Wie sehen Tierställe in Zukunft aus, welche neuen Ideen verbessern Tierwohl und Umweltschutz, und hat die Tierhaltung in der Europäischen Union überhaupt eine Zukunft? Fragen wie diese werden auf der EuroTier mit handfesten Lösungen beantwortet oder mit Experten diskutiert. Vom 11. bis zum 14. November werden mehr als 150.000 Tierhaltungsprofis aus rund 50 Ländern in Hannover erwartet, um Neuheiten aus Genetik, Stallbau, Fütterung, Stalleinrichtung, Qualitätssicherung, Tierwohl, Umweltschutz, Management und Logistik anzuschauen. Der Deutsche Bauernverband informiert auf seinem Gemeinschafts-Stand in Halle 26 ausführlich über die Initiative Tierwohl und zeigt damit „Flagge für eine moderne Tierhaltung“. Besonders Schweinehalter können auf der Messe erfahren, welche Möglichkeiten die Initiative für die Weiterentwicklung ihrer Betriebe bietet, welche Kriterien zu erfüllen sind und zusammen mit Experten erste Ideen für eine erfolgreiche Umsetzung auf dem eigenen Betrieb entwickeln. Neben Stalleinrichtungen und Fütterungskonzepten wird beim „DLG-Talk Tier“ täglich ein Thema zur Zukunft der Nutztierhaltung diskutiert. Unter anderem werden Experten erörtern, ob die Tierhaltung in der EU ein Auslaufmodell ist oder vor einem Aufbruch in neue Zeiten steht.

Bei so vielen Zukunftsthemen ist natürlich auch die Jugend vom Land auf der EuroTier vertreten. Der Donnerstag ist den „Young Farmers“ gewidmet. Die Niedersächsische Landjugend (NLJ) will beim Arbeitnehmertag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen für grüne Berufe begeistern. Mit einem eigens kreierten Song zu druckfrischen Postkarten zeigen die Landjugendlichen im Convention Center, dass sie „Landwirte aus Leidenschaft“ sind. Die Landjugend präsentiert Postkarten und Flyer während der gesamten vier Messetage auf dem DBV-Gemeinschaftsstand in Halle 26. Auf einem Treckersitz mit Joysticks können Besucher technisches Geschick und bei einem Agrar-Quiz Grips beweisen. Tierisch sportliches Highlight ist ein Gummieuter-Wettmelken am Donnerstagnachmittag. Preise von 300 Euro bis hin zu einem „Echte Niedersachsen“-Kalender warten auf die Vierergruppen, die hier antreten. Das Preisgeld können die Teams zum Beispiel abends auf der Young-Farmers-Party umsetzen. Die Feier mit 2.300 Gästen ist traditionell lange im Voraus ausverkauft. Wenige Karten sind am 13. November ab 19.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Karten für den Messebesuch gibt es vor Ort oder unter www.eurotier.com.

Quelle: "Landvolk Niedersachsen"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )