24.03.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 257
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 23.12.2014   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Schweinebestand in Baden-Württemberg

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


statistischen  landesamt  baden-württemberg  schweine  bestand  anfang  november  
Anfang November bei gut 1,9 Millionen
Bestandsaufbau bei Jung- und Mastschweinen, Zuchtschweine weiter rückläufig

Am 3. November 2014 wurden in Baden-Württemberg nach Feststellungen des Statistischen Landesamts insgesamt 1,94 Millionen (Mill.) Schweine gehalten. Gegenüber der vergleichbaren Erhebung im November des Vorjahres (1,90 Mill. Schweine) ist dies eine Zunahme um rund 34 000 Schweine oder +1,8 Prozent. Nach Jahren mit teils deutlich rückläufiger Entwicklung ist damit erstmals wieder eine erkennbar positive Veränderungsrate zu verzeichnen. Der Bestandsaufbau ist im Wesentlichen auf die Kategorie der Jungschweine (20 bis 50 kg), die für den Übergang von der Ferkelerzeugung in die Schweinemast steht, sowie auf die Mastschweine (ab 50 kg) zurückzuführen. Weiterhin rückläufig entwickeln sich die Zuchtsauenbestände.

Hinweis: In die repräsentativen Erhebungen über die Schweinebestände werden nur noch landwirtschaftliche Betriebe mit 50 oder mehr Schweinen oder mit 10 oder mehr Zuchtsauen einbezogen. Andere Betriebe mit Schweinen werden nicht befragt.

Quelle: "des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )