23.04.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 325
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 29.04.2015   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Aktueller Buchtipp:

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


ktbl  heft  energiebedarf  schweine  hühner  haltung  teuer  erzeugung  umwelt  
KTBL-Heft 105
Energiebedarf in der Schweine- und Hühnerhaltung

Energie ist teuer und ihre Erzeugung umweltrelevant – Tierhalter sollten daher ihren Energiebedarf im Auge behalten und Einsparpotenzialen durch die regelmäßige Überprüfung der Verbräuche und der Technik nachgehen. Der Energiebedarf in der Schweine- und Geflügelhaltung wird im Wesentlichen durch die baulichen Eigenschaften des Stallgebäudes und die eingesetzte Technik bestimmt. Auch die Lage des Stallgebäudes und die klimatischen Verhältnisse vor Ort haben Einfluss
auf den Verbrauch. Durchschnittliche Kennwerte und Spannen für den Energiebedarf werden im Heft berechnet und erläutert.
Das 52-seitige Heft (ISBN 978-3-945088-01-2, Best.-Nr. 40105) ist für 8 € beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) e.V. erhältlich. Bestellungen werden gern online über die Website www.ktbl.de, über vertrieb@ktbl.de oder telefonisch unter 06151 7001-189 entgegengenommen.

Quelle: "KTBL"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )