28.03.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 316
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 23.05.2016   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Activo® NoDys: EW Nutrition geht gegen Dysbiose in europäischen....

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


ew  nutrition  gmbh  activo  ew  nutrition  dysbiose  
...Schweinebetrieben vor

Mit Activo® NoDys hat EW Nutrition ein neues Produktkonzept auf den europäischen Markt gebracht. Eingesetzt werden kann dieses neuartige Ergänzungsfuttermittel auf Schweinebetrieben mit Dysbioseproblemen. Die Kombination aus ausgewählten, matrixverkapselten, natürlichen Pflanzenextrakten mit synergistischem Mode of Action, Eubiose fördernden Prebiotika und speziellen mittelkettigen Fettsäuren konnte auf Schweinebetrieben mit Dysbioseproblemen erfolgreich getestet werden. Die signifikant guten Ergebnisse sind eine Kombination aus drei Effekten: weniger Entzündungen im Verdauungstrakt, Stimulierung des Immunsystems und eine ausgewogene Darmflora. Activo® NoDys bietet eine einzigartige Chance, den Antibiotika-Einsatz in der Schweineproduktion zu verringern.

Über Dysbiose
Der Darm ist ein “Hochleistungssystem”, das stark dazu beiträgt, den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden der Tiere zu erhalten.
Darmgesundheit ist von entscheidender Bedeutung für Gesundheit und Leistung der Schweine. In der Darmschleimhaut gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Mikroben und Bakterien, allgemein bezeichnet als “Darmflora“. Diese multifunktionalen Organismen leben in einer Symbiose, um sowohl eine optimale Verdauung als auch ein gut funktionierendes Immunsystem zu garantieren. Eine gesunde Darmflora wird auch als “Eubiose” bezeichnet. Konsequenterweise bezeichnen Tierernährer eine Störung dieser Koexistenz und das daraus folgende Ungleichgewicht der Darmflora als „Dysbiose“. Eine Dysbiose äußert sich nicht in spezifischen Symptomen, sondern führt zu Leistungs- und damit auch zu Gewinnminderung, als eine Folge von gestörter Nährstoffverdauung, verminderter Nährstoffaufnahme und erhöhtem Erhaltungsbedarf des Darmes.
Eine eubiotische Darmflora als Teil eines gesunden Immunsystems fungiert als Barriere gegen pathogene Keime. Eine optimale Zusammensetzung von Bakterien und Mikroben im Magen-Darm-Trakt fördert den Stoffwechsel, die Durchblutung der Darmschleimhaut und die Darmperistaltik.
Innovative Ergänzungsfuttermittel in der Tierernährung können eine Unterstützung und Stabilisierung der Eubiose im Darm ermöglichen und damit den Bedarf an Antibiotikaverabreichungen reduzieren.

Quelle: "EW Nutrition GmbH"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )