27.04.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 390
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 13.07.2016   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Boehringer Ingelheim: Neuer Impfstoff gegen Ferkeldurchfall

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


boehringer  ingelheim  impfstoff  diarrhoe  ecoli  clostridium  
schützt auch vor E-coli F18

Ab sofort können Ferkel einzigartig lange vor Diarrhoe geschützt werden: Boehringer Ingelheim bietet mit dem neuen Impfstoff eine E.Coli/Clostridium perfringens-Kombinationsvakzine zur Sauenimpfung für einen langen und breiten Ferkelschutz an. Der Impfstoff schützt erstmalig auch vor dem E.coli-Fimbrientyp F18, der schweren Durchfall bei älteren Saugferkeln und die Ödemkrankheit in der frühen Absetzphase verursachen kann.
In Deutschland setzen über 60 % der Ferkelerzeuger Impfstoffe gegen Clostridium perfringens und E.coli als Mutterschutzimpfung ein. Bisher war der erreichte Schutz jedoch häufig nur auf die neugeborenen Ferkel begrenzt.
Der neue Impfstoff schützt:
• mit breitem Spektrum gegen die relevantesten E.coli-Stämme sowie gegen Clostridium perfringens Typ C
• sowohl vor Diarrhoe bei neugeborenen Ferkeln
• als auch einzigartig lang gegen F18- und F4- E.coli bei älteren Saugferkeln und in der frühen Absatzphase
• mit Unterstützung des Boehringer-Diagnoseservice „Enterix-DX“
Damit ist ein weiterer Prophylaxebaustein für die Schweineproduktion von Boehringer Ingelheim verfügbar. Als zusätzlichen Service bietet Boehringer Ingelheim seinen Kunden einen E-Coli-Diagnoseservice „Enterix-DX“ an.

Mehr Informationen unter www.ferkeldurchfallF18.de

Quelle: "Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )