24.09.2017     Willkommen Startseite   |   Wer hat Was ?   |   Newsletter   |     RSS-Newsfeed   |   Presse   |   Mediadaten   |   Unser Team   |   Kontakt   |   Impressum

User online: 362
  Start |  Kleintiere  |  Rinder  |  Schweine  |  Pferde  |  Tiergesundheit - TV  |  Video-Lexikon Krankheiten  |  Tierärztezeitung  |  Tierärzte  |  Tierheime
      Übersicht    |    Schweine Aktuelles    |    Schweinezeitung    |    Wer hat Was?    |    Tiergesundheit-TV Schweine
 
   
Laufend stellen wir hier die neuesten Informationen, Beiträge, Erkenntnisse, Forschungsergebnisse zur Verfügung.
Ihre gewählten News für Schweine:
    Suche in News:
  News vom: 13.01.2017   |   News weiterempfehlen   |   News drucken  
  Der erste 3-fach-Impfstoff für Sauen gegen Ery, Parvo und Leptospirose

 
 
Weitere News zu den Themen:     Hilfe

Sind mehrere ähnliche News vorhanden, werden Sie nach Anklicken des gewünschten Begriffes direkt auf eine Auswahlseite geführt.

Ist nur eine News mit ähnlichem Inhalt verfügbar, gelangen Sie durch Anklicken des gewünschten Begriffes direkt zu dieser News.


impfstoff  sauen  leptospirose  msd  tiergesundheit  schweine  
Jetzt bei MSD Tiergesundheit
Impfungen zur Prophylaxe von Rotlauf und Parvovirose sind schon seit langem Standards in der Sauenhaltung. Eine Innovation von MSD Tiergesundheit reiht sich nun nahtlos in diese Standards ein: Der erste Dreifach- Impfstoff für Sauen gegen Ery+Parvo+Lepto.
Im Impfstoff enthalten sind die inaktivierten Stämme von
• Rotlauf (Erysipelothrix rhusiopathiae)
• Porcinem Parvovirus
• Sowie 9 Leptospiren- Serovaren
Zur Grundimmunisierung sollte die erste Impfung 6 bis 8 Wochen vor dem geplanten Besamungstermin und die zweite Impfung 4 Wochen später stattfinden. Die Wiederholungsimpfung sollte einmal jährlich erfolgen. 6 Monate nach jeder Impfung mit dem Ery+Parvo+Lepto- Impfstoff sollte eine einzelne Wiederholungsimpfung mit einem Rotlauf enthaltenden Impfstoff erfolgen, um die Immunität gegen Rotlauf aufrecht zu erhalten. Bei bekanntem Infektionsdruck durch Leptospira interrogans Serogruppe Australis, sollte eine einzelne Wiederholungsimpfung mit diesem Impfstoff alle 6 Monate erfolgen.
Drei Erreger = eine Injektion: Für einen breiteren Schutz und mehr Tierwohl.
Weitere Informationen zum Ery+Parvo+Lepto- Impfstoff von MSD Tiergesundheit erhalten Sie bei Ihrer Tierärztin oder Ihrem Tierarzt.

Quelle: "MSD Tiergesundheit"
 
  ... zurück zur Übersicht.     
 
 
   



  Kennen Sie schon ... unsere "Tierarzt-Suche"? Geben Sie einen einfach einen Suchbegriff ein, und finden Sie Tierärzte und Tierarztpraxen in Ihrer Umgebung.
( weitere Informationen )